Montag, 14. Dezember 2009

Ich bin überwältigt

Meine Diele im neuen shabby Glanz. Die Deko an der Wand stammt vom Sperrmüll. Ich hatte eine alte Schranktür gefunden und die ist jetzt weiß. Den Schlüsselkasten habe ich mit Serviettentechnik verziert.
Der Dielen Schuhschrank vorher

Diesen Hocker habe ich auch vom Sperrmüll, ok er sah wirklich nicht mehr toll aus, aber schaut mal was daraus geworden ist!

Dem alten Lampenschirm habe ich dann auch gleich ein Kleidchen verpasst :-)

Und tadaaaa
So sieht er nun aus mein schöner Spiegelschrank, ganz nach shabby Art ;-)


Ich möchte danke sagen, ich habe noch nie so viele Kommentare bekommen. Und ich habe lange über eure Worte nachgedacht!
Ihr habt recht behalten und seit ich mir nicht mehr so viele Gedanken um meine Wohnung mache sieht alles super aus. Meine Kinder helfen beim Aufräumen mit und wir haben viel Zeit zum Spielen und basteln. Ich kann meine Zeit jetzt richtig genießen und teile sie mir nun viel besser ein. Ich war heute in der Stadt und habe mir was schönes zum anziehen gekauft. Das habe ich zuletzt vor einem Jahr getan und jetzt sitze ich bei einem Tässchen Cappuccino und carpe diem.
Ich hoffe euch allen geht es ebensogut wie mir.
DAAAANKE
Eure
Özlem

Kommentare:

  1. Ich bin immer wieder überwältigt,was weiße Farbe auf Möbeln alles bewirken kann :-))
    Danke für deine tollen Bilder, es ist alles wunderschön geworden!

    LG Renate

    AntwortenLöschen
  2. Schön hast du das gemacht. Da hat sich die Arbeit gelohnt.
    Liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  3. Die Verwandlung des Hockers finde ich super!

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Verwandlung wurde ich sagen du kannst stolz auf dich sein .

    lg Ati

    AntwortenLöschen
  5. Sihst Du liebe Özlem, uns geht es doch allen gleich.
    Keiner ist perfekt und die Kinder sind und bleiben eben das Wichtigste in unserem Leben.

    Sag mal bekommst Du Rabatt beim Farbe kaufen ? :-)
    Toll sind Deine Möbel geworden und das trägt auch immer ein wenig zum wohlfühlen bei.

    Sei ganz lieb gegrüßt von der Antje

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Özlem,
    Wahnsinn was du da gezaubert hast - ich bin echt begeistert - es sieht sooo toll aus -
    lg. Ruth

    AntwortenLöschen
  7. es ist einfach nur traumhaft, die schönen Dinge anzuschauen. Es sieht alles wunderschön aus. Sag mal, ich habe da eine kleine Frage, und zwar war doch Dein Dielen Schrank so furniertes Pressspan Holz, wie hast du die denn weiß bekommen? Denn das ist doch so Folien ähnlich, das kann man doch nicht einfach überlackieren???? Gibt es da einen Trick????

    GGLG Nicole

    AntwortenLöschen
  8. Wunderschön ist alles geworden liebe Özlem.
    Und Dir geht es nun auch besser, hörst Dich viel entspannter an. Super!

    Sei ganz lieb gegrüßt
    Gela

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Özlem,
    zu deiner Frage: das 1. ist eigentlich ein Serviettenhalter - und das 2. ein Tablett - ich bin viel in Dekoläden in verschiedenen Orten und kaufe im Internet so einiges -
    Gruß Ruth

    AntwortenLöschen
  10. Der reinste Wahnsinn, was Du aus "Krämbel" gezaubert hast. Man muss nur ein "liebendes" Auge haben und sieht im Sperrmüll schon, was man daraus für wunderschöne Dinge kreieren kann.
    Liebe und begeisterte Dorfgrüße Iris

    AntwortenLöschen
  11. Hallo liebe Özlem, mensch da hast Du aber auch ganz schön was geleisetet,das Spiegelschränkchen und der Hocker im Schlafzimmer sehen einfach klasse aus!!!
    Wünsche Dir und Deinen Lieben ein frohes neues Jahr.
    Liebe Grüße Dominika

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Özlem,
    erst einmal vielen lieben dank für die netten komentare auf meinem blog...knutschhhhhhhhh dich mal dafür!...menno du bist ja auch soooo mutig und hast einiges weiß gemalert...boh geniallllllllllllllllllllll
    ich hab ja schon eineige dekoartikel weiß gemacht...aber an möbel trau ich micn "nochhhhhh" nicht!!!!!
    hab jetzt bei ebay ganz günstig eine eckbank ersteigert...wenn ich noch einen tisch und einen tollen schrank bekomme lege ich aber los......#
    denn auch deine möbel sehen in weiß einfach tarumhaft aus.....! respekt
    LG anca

    AntwortenLöschen