Freitag, 10. April 2009

Tischdeko Balkon


Ihr ein kleiner Einblick, wie es auf meinem Balkontisch derzeit aussieht. Ihr solltet wir feiern kein Ostern, daher ist es auch nicht ganz Osterlich.
Alles liebe
Özlem
Posted by Picasa

Kommentare:

  1. Oh schoen, das fliederfarbene gefaellt mir sehr gut. Tolle Farbe. Sehr geschmackvoll dekoriert. Wie gross ist denn Dein Tisch?

    Liebe Gruesse
    Yvette

    AntwortenLöschen
  2. Der ist groß, ca. 80x120. Ich liebe Flieder, vorallem mag ich jeden Raum in anderen Farben dekorieren. Nur in meinem Schlafzimmer bin ich mit meinem Latein am Ende, denn die möbel sind grau/braun, Wände weiß, Teppich beige. Die Möbel hat mein Mann ausgesucht, ich wollte ein weißes Schlafzimmer. Ich glaube ich brauch ganz schnell ganz viel Geld zum Umgestalten.

    AntwortenLöschen
  3. Einen schönen Tisch hast Du da. Sieht richtig fein aus.

    Mit Blüten lässt sich Dein Schlafzimmer aufpeppen. Das Problem hatte ich auch. Fast die ganze Wohnung war in verschiedenen Brauntönen. Bei mir lag es auch am Mann :-(
    Ich habe dann viele Kleinigkeiten die Farbe rein bringen und alles etwas Freundlicher wirken lassen verwendet.
    Hier ne Efeuranke, da ein kleines Blümchen, oder eine kleine Laterne mit geschliffenem Glas (Blumen). Außerdem haben wir ja noch die Bettwäsche und vielleicht noch kleine Kissen ;-)

    LG Angie

    AntwortenLöschen
  4. Das ist richtig liebe Angie, Ich denke wenn ich die Wandfarbe ändere, wäre schon viel getan. Ich werde demnächst mal Fotos veröffentlichen, damit ihr das Elend mit erleben könnt! Ich muß nur noch aufräumen ;-)

    AntwortenLöschen
  5. Da bin ich auch sehr auf Bilder gespannt, von Deinem Schlafzimmer, liebe Özlem. Ich bewundere Dich wirklich und Deine Power alles umzugestalten.

    Vielleicht waere es ja eine Idee, das Schlafzimmer in blassblau oder hellblau zu gestalten.....vielleicht mit so halbhohen Nut- und Federbrettern aus dem Baumarkt und die Bretter vielleicht in weiss streichen und die Waende in blassblau/hellblau und dann einige martime Elemente (wie Deine tollen Muscheln) einfliessen zu lassen. Erinnert schon beim Aufwachen an unbeschwerte Sommertage und Meer. Kann man die Moebel nicht auch streichen, hmmmm? Dann vielleicht weisse Blumen (Alpenveilchen, Orchideen usw.) in blassblauen Uebertoepfen und schone beruhigende Bilder (Nein, nicht so "kitschige" von Santorin oder so) sondern eher in weiss/natur/sand.

    Ach, ich warte einfach auf Bilder.

    Ich druecke Dich und auch wenn ihr kein Ostern feiert, wuensche ich Euch ein wunderschoenes langes und kraetives Wochenende.

    Liebe Gruesse
    Yvette

    PS: Ich bin auch noch am Dauergestalten, aber weniger fuer hier, sondern mehr fuer unser neues zu Hause....hoffentlich bald. Und da mein Mann und ich unser zu Hause erst vor zwei Jahren zusammengeschmissen haben, bin ich auch manchmal ein bisschen am kaempfen um viel in weiss zu haben, grins.

    AntwortenLöschen
  6. oh ja!, das ist immer wieder aufregend mit den Männern. Übrigens Yvette, du weißt doch noch meine beiden Ikea Schränke! Ich habe überlegt, dem einen eifach die Tür weg zu nehmen um das innere sichtbar zu machen, natürlich weiß streichen evtl. Rosen( Bilder)an den Seiten? Hasst du vielleicht noch eine andere Idee?
    Schönes Wocheende
    Özlem

    AntwortenLöschen
  7. Ach Özlem, das sieht wieder so liebevoll aus und so geschmackvoll.
    Ich wünsche Dir schöne Ostern, was immer es auch bedeutet.
    LG Claudia

    AntwortenLöschen