Dienstag, 1. Februar 2011

etwas hat sich geändert

Deine Idee Yvette hat mir gut gefallen :-) Ich wollte aber nicht zu viel Geld ausgeben, also habe ich mir einfach nur schwarze Farbe gekauft ... und voila.
Wie gefällt euch die erste Veränderung?
Es werden noch einige folgen. Aber ich finde, es ist schon viel besser als vorher. Morgen geht es dann weiter. Ach ja, was für Deko könnte ich denn zum Hängen und auf die Regale nehmen?
LG
Özlem

Kommentare:

  1. Holla, meine Liebe, das ging ja schnell. Schön!!! Ich würde kleine Stoffherzen, kleine Kränze, Schleierkrautsträußchen, vielleicht kleine Stoffvögelchen, kleine Täfelchen, die man individuell beschriften kann, Weidenkätzchensträußchen usw. daran hängen. Irgendetwas, was es gemütlich macht, weil beim Essen sollte es ja gemütlich sein.

    Bin gespannt, wie es wird.

    Liebe Grüße
    Yvette

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Özlem,
    da hast Du ja nicht lange gewartet. Dann hat es Dich aber schon sehr gestört ;o)
    Du hast recht, es sieht gleich ganz anders aus. Ich habe im Esszimmer auch Regale über der Bank und ich hab mir aus Eukalyptus einen Kranz gebunden und darin hängt ein Schildchen. Desweiteren hängen bei mir noch Teelichter am Regal. Wenn Du magst, schau doch mal bei mir vorbei. Ich habe Bilder davon eingestellt.
    GGLG Tanja, die schon sehr gespannt ist, wie es bei Dir weitergeht

    AntwortenLöschen
  3. Ich fände ein Tellerregal noch sehr schön, in dem du dein Lieblingsgeschirr präsentieren könntest. Außerdem würde ich Krüge mit Blumen aufstellen und Blechschilder im Shabby Style.
    Vielleicht auch ein tolles Bild auf einer Leinwand? Und Kerzen!

    Alles Liebe und ganz viel Spaß beim Dekorieren. Was ist eigentlich aus der Katze geworden?

    AntwortenLöschen