Donnerstag, 15. April 2010

unmöglich

Es ist einfach nicht zu fassen, die ganze Zeit grüble ich, warum geht es mir nur sooo schlecht, zudem habe ich 5 kg zugenommen und wiege nun schon fast 97 kg.
Ich habe eine Schilddrüsenfunktion, die aber mit Medikamenten eingestellt ist, dachte ich!
Heute schaue ich zufällig auf die Verpackung meiner Pillen und entdecke, die sind schon seid fast 2 Monaten abgelaufen.
Warum gibt mir die Apotheke Medi, die kurz vor dem Verfallsdatum ist?
Die Apothekerin sagte am Telefon ich würde selbstverständlich neue bekommen und es sei nicht so schlimm, schlimmstenfalls hätten die Tabletten halt keine Wirkung gehabt!
TOLL, und was ist mit den Kilos, wie werde ich DIE jetzt wieder los? Habs eh so schwer.
Am liebsten würde ich Anzeige erstatten, kennt sich jemand mit sowas aus?
GLG
Özlem

Kommentare:

  1. Hallo liebe Özlem,

    Gewichtshorror kenne ich. Jahrzehntelang.

    Ich schwör: Das wird erst aufhören, wenn Du dem Horror keinen Raum mehr gibst.

    Vielleicht wäre "The Secret" /Law of Attraction was für Dich.

    Mir geht es damit unbeschreiblich gut und wenn ich die Reaktionen der Umgebung sehe, bin ich mit 46 Jahren, geschätzten 88 Kilo (ich steige einfach nicht mehr auf die Waage)bei 168 cm ziemlich sexy.

    Du bist was Du fühlst.
    Fühlst Du Dich dick - bist Du dick.

    Du bist was Du denkst.
    Denkst Du, Du seiest zu fett - fühlst Du Dich fett.

    Denk liebevoller über Dich.

    Alles wird gut :-)))

    Ganz lieben Gruss
    Lil

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Özlem - mensch ich kann das so gut nachempfinden - kenne das Problem und weiß wie du dich fühlst!!!

    Habe auch eine Hashimoto Schilddrüse und weiß wie leicht man trotz gesunder Ernährung zunimmt und wie schwer das abnehmen ist - manchmal Monatelang bewegt sich nix..

    LG Nicole

    P.S. Ich glaube aber das die Tabletten nicht so das Drama sind - hast du ev. mal die Drüse überprüfen lassen?

    Meine schwankt auch immer hin und her und ist eben nicht einstellbar.

    Lg Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Oje, das ist ja ärgerlich, ich würde auch mal die Schilddrüsenwerte überprüfen lassen, vielleicht muss die Medikation neu eingestellt werden.
    Liebe Grüße, Coco

    AntwortenLöschen
  4. och mensch du Ärmste.
    Das mit den Pileln ist der Hammer. Keine Ahnung was man da unternehmen kann.

    Hast du mal deinen gesamten Hormonspiegel kontollieren lassen?
    Gerade bei Schildrüsen-über-oder Unterfunktion.
    Ich habe das zwar nicht, aber meine Homonwerte sind schlecht und das ist mit ein Grund, warum es MIR in letzter zeit auch so schlecht geht.

    Ich wünsche dir gute Besserung.

    Und hör auf gegen die Kilos zu kämpfen.
    Das habe ich auch lange gemacht und eher zugenommen.

    Ganz liebe Grüße
    Bianka

    AntwortenLöschen
  5. Wie bei Lebensmitteln gibt es auch bei Arzneimitteln ein Mindesthaltbarkeitsdatum. Die Medikamente sind nicht mit Ablauf des MHD wirkungslos...

    Das dauert eine Weile...

    Aber ich habe mir auch angewöhnt vorher auf die Packung zu schauen und ggf. in der Apotheke nachzufragen...

    Tut mir echt leid mit Deinem Gewicht... ich kann Dir da gut nachfühlen... kämpfe auch schon sooo lange...

    GLG

    Andrea

    AntwortenLöschen
  6. Hallo,

    also ich würde auch die Schilddrüsenwerte überprüfen lassen. Ich glaube eher, dass es evtl. daran liegt. Weil mit der "abgelaufenen Pille" ... weiß nicht ob es damit zusammenhängen kann? Geh lieber mal zum Arzt.

    Alles Gute!!! Im übrigen ich kenne das "Gewichtschaos" auch ;-)))

    Viele Grüsse
    Angelika

    AntwortenLöschen
  7. Ich habe Deinen Blog entdeckt und von Deinen Sorgen gelesen. Ich wünsche Dir alles Gute und dass alles so wird, wie Du Dir es wünscht.
    Was ich noch sagen möchte: Deine Vintage-Fotos sind wunderschön. Wo bekommt man solche nostalgischen Fotos?

    Liebe Grüsse
    Milena

    AntwortenLöschen